Vito Trentadue CEO PENTAG Informatik AG

Neuer CEO – alte Werte & neue Ambitionen

Ab 1. Juli 2022 übernimmt Vito Trentadue die Rolle als CEO der PENTAG Informatik AG. Er tritt in die Fussstapfen von Pirmin Suter, der nach 9 Jahren in der Führungsposition seinen Fokus noch stärker auf den Bereich E-Rechnung und Mandatsgeschäft verlagern wird. 

Vito gehört zu den Mitgründern der PENTAG Informatik AG und war bisher in verschiedenen Rollen für den Kunden Swisscom tätig. Intern verantwortete Vito die Finanzen und den Bereich HR. Diese internen Aufgaben werden auch weiterhin in seinem Wirkungskreis bleiben. 

Pirmin freut sich über die Wahl seines Nachfolgers und darüber, nun weitere grössere Kundenprojekte in Angriff zu nehmen. Zu seiner neuen Rolle äussert er sich wie folgt: «Ich finde es gut, mich nach 9 Jahren noch fokussierter auf die Betreuung von Kundenprojekten konzentrieren zu können und dies mit gutem Gewissen, da ich die Leadership-Fähigkeiten von Vito kenne und er diese seit Jahren unter Beweis stellt.» 

Vito blickt ambitioniert in die Zukunft und übernimmt seine Position mit viel Energie. «Ich freue mich sehr, diese Herausforderung annehmen zu dürfen! Meine Priorität ist es, den Vertrieb zu stärken, um unsere Bekanntschaft zu steigern und neue Kunden zu akquirieren. Dabei baue ich auf unsere gut verankerte Werte und starke Kultur. 

Leave a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.